Typisch Erkältung

Keine Erkäl­tung gle­icht der anderen: Viele Fak­toren kön­nen eine Erkäl­tung beim Entste­hen oder ihrem Ver­lauf mit­bee­in­flussen: Per­sön­liche Kon­sti­tu­tion, aktuelle Abwehrlage des Kör­pers, psy­chis­che Ver­fas­sung, Stress und vieles mehr. Allerd­ings gibt es einige Zeichen, die bei jed­er Erkäl­tung vorkom­men:

GELOMYRTOL forte magen­saftre­sistente Weichkapseln 100 St (PZN: 01479163)

Sofortkauf bei unseren Part­ner-Apotheken: 👉🏼 Doc­Mor­ris: 25,39 € (+ 2,95 € Ver­sandk. oder weniger) 👉🏼 Apo-rot: 24,89 € (+ 3,50 € Ver­sandk. oder weniger) 👉🏼 Euro­pon: 27,57 € (+ 3,95 € Ver­sandk. oder weniger) 👉🏼 besamex: 28,52 € (+ 3,50 € Ver­sandk. oder weniger) 👉🏼 Volksver­sand-Apo: 29,39 € (+ 2,95 € Ver­sandk. oder weniger) 👉🏼 Sani­care: 29,95 € (+ 4,95 € Ver­sandk. oder weniger) 👉🏼 Pharmeo: 31,08 € (+ 4,30 € Ver­sandk. oder weniger) 👉🏼 Med­pex: 32,06 € (+ 3,95 € Ver­sandk. oder weniger) 👉🏼 Apo­Neo: 32,06 € (+ 3,95 € Ver­sandk. oder weniger) 👉🏼 iPill: 32,18 € (+ 3,95 € Ver­sandk. oder weniger) 👉🏼 Bod­feld-Apotheke: 36,98 € (+ 2,50 € Ver­sandk. oder weniger) Hin­weis: sortiert nach Summe aus Pro­duk­t­preis + Ver­sand­kosten

Erkäl­tun­gen wer­den meis­tens durch Rhi­noviren (40 %), anderen Viren, sel­ten Bak­te­rien aus­gelöst.

Erkäl­tun­gen wer­den über Tröpfchen- oder durch Schmier­in­fek­tio­nen über­tra­gen: Niest jemand, gelan­gen Tröpfchen in die Luft, die andere einat­men. Oder jemand putzt sich die Nase und hält sich dann an den Hal­te­grif­f­en in der U‑Bahn fest.

Erkäl­tun­gen brechen inner­halb von 48 bis 72 Stun­den aus.

Erkäl­tun­gen kön­nen zwis­chen sieben bis neun Tagen andauern.

Erkäl­tun­gen haben diese Symp­tome: Die meis­ten Men­schen bemerken an Niesen, Kribbeln in der Nase, laufend­er oder ver­stopfter Nase, dass sich ein Schnupfen anbah­nt. Über die Hälfte der Erkäl­tungs-Betrof­fen haben zusät­zlich Hals- und oder Kopf­schmerzen. Erwach­sene haben sel­ten Fieber. Bei Kindern geht Fieber jedoch häu­fig mit der Erkäl­tung ein­her.

Tipps:

Häu­fig die Hände waschen. Viel trinken (Erkäl­tung­stees) Schal tra­gen gegen Halss­chmerzen tra­gen. Früh zu Bett gehen und schlafen. Für aus­re­ichende Vit­a­mine und Min­er­alien sor­gen.